Die qmailadmin-Mailingliste flippt aus

Folgende Situation:

Diese Liste ist so gut wie inaktiv, alle paar Monate stellt jemand mal eine Frage. Alles ist ruhig, der Ton sachlich.
Heute stellte ein Listen-Nutzer eine Frage. Er bekam eine Antwort. So weit so gut. Dann meldete sich jemand, der aus der Liste ausgetragen werden wollte. Ihm wurde erklärt, wie man sich abmeldet. Dann meldeten sich noch ein paar andere Abonnenten, hatten anscheinend diese Mail nicht gelesen und baten auch darum, aus der Liste ausgetragen zu werden.
Aber offenbar gibt es Administratoren, die entweder nicht mehr als drei Mails am Tag oder drei Ausrufezeichen in einer Mail vertragen. Sie flippten aus. Einige Zitate:

“Don’t listen to those boneheads.”

“JUSUS CHRIST PEOPLE CAN’T YOU FUCKING READ THE EMAILS??????????”

“Piss off!!!”

Das erklärt wurderbar, warum die Weiterentwicklung von qmailadmin so langsam voranschreitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *