Category Archives: Musik

Kenianischer Hip Hop

Wunderschöne Performance! Hat mir so gut gefallen, dass ich die Dokumentation “Hip Hop Colony” gleich bestellt habe.

Ich lasse Ladengeschäfte pleite gehen

Bislang habe ich noch nie darüber nachgedacht, dass mein Leben gerade eine Huntertachtzig-Grad-Kurve macht. Als jemand, der sein *ganzes* Geld gerade in ein Tonstudio mit alter, analoger Bandmschine und ein analogem Mischpult investiert, aber das Geld dafür als Webhoster verdient. Mein Beruf läßt Ladengeschäfte pleite gehen, weil sie mit Online-Shops nicht mehr mithalten können. Und […]

Amerikanische Grenzbeamte terrorisieren Musiker

Deutscher Musiker durchlebt am Flughafen Durchsuchung, Horror-Verhör, Leibesvisitation und wird dann einfach zurückgeschickt. Dabei wollte er nur zu ein paar unbezahlten Gigs in die Staaten. “America knows everything”

Queens Of The Stone Age live at KCRW

Wow. Bei diesem Konzert wäre ich gern gewesen. Man hört deutlich, -wie- laut es auf der Bühne gewesen sein muß, wie Josh Homme mit seiner Stimme dagegen ankämpft.

Das Geheimnis von Josh Homme

Seit Jahren gibts für mich nur eine Band: Queens Of The Stone Age. Lange habe ich darüber gerätselt, wie zum Geier schafft der das nur, dass die Akkorde und Melodien so schräg klingen? Das Geheimnis lüftet Josh Homme in diesem Video bei ungefähr 3:50. Kann mir jemand erklären, was der da genau macht? Ich kapiere […]

Rap News mit Assange, Snowden und George Orwell

Die Juicy Rap News aus Australien sind das innovativste Format, das ich seit langem in den Medien gesehen habe. Besonderes Schmankerl ist die Folge mit Julian Assange mit Perrücke und Stirnband, in der er “You’re the Voice” singt. In Echt. Mein persönliches Highlight ist die Folge mit George Orwell. (via)

Warum Distortion?

(Fortsetzung von “Warum ich so auf alte Tontechnik abfahre“) Wenn man ein Signal unverzerrt aufnimmt und dann komprimiert, verschwindet mit der Dynamik auch die Lebendigkeit. Mir persönlich gefällt es besser, wenn ein Preamp andickt oder anzerrt, wenn lauter gesungen wird, so geht keine Information verloren, sondern die Dynamik wird quasi in fetteren Sound oder Distortion […]

Orchester = Coverband

Ein Tontechniker, der regelmäßig Orchester auf Groß-Veranstaltungen mischt (>140 Mikrofone, aua), kommentierte die Hochnäsigkeit, mit der Orchester-Musiker oft auftreten so: “Die sollen sich mal nicht so haben. Letzten Endes sind sich nichts weiter, als eine Coverband für verdammt alte Musik.“

Shärenmusik und deren mathematische Grundlagen

Norbert, mein Kumpel, hat eine Arbeit geschrieben, in der er aufzeigt, wie man Tunings für Planeten-Konstellationen unseres Sonnensystems der letzten oder nächsten zigtausend Jahre berechnet. Das hat nichts mit Esoterik zu tun, sondern mit knallharter Mathematik, die man gern nachlesen kann. Einige Kapitel gibts schon vorab im Netz, und zwar hier.

Fast verlorener Sound: Sound City

Nimm Dir zwei Stunden Zeit und guck Dir das an. Defitiv der Film mit dem fettesten Soundtrack aller Zeiten, dreh die Anlage auf, so klingt eine Neve 8028 mit Analogem Tape, so etwas werden wir nicht mehr lange hören. Hier gibts den kompletten Film auf Youtube: Sound City. Und wer nur mal kurz in den […]

Daft Punk. Daft Punk! Daft Puuuunk!!!

Mir scheißegal, wenn meine Nachbarn jetzt um Mitternacht leiden müssen. Aber die letzte und bestimmt noch die nächste Stunde müssen sie sich diesen Titel eben immer wieder anhören: “Get Lucky“. Daft Punk! Yeah, das ist genau die Musik, die uns gerade fehlt. Frühling! Ich kann das Album “Random Access Memories” kaum noch erwarten. Wie geil, […]

Netzwerk-Konferenz FOKUS MUSIK: Ein Reinfall.

Wer diese “Konferenz” besucht hat, muss zu dem Schluß kommen, dass in der Branche gerade große Ratlosigkeit herrscht. Die Besucher waren wohl zum großen Teil selbst verhinderte Künstler oder Betreiber kultureller Zentren, vorherrschende Geisteshaltung war: Komponierst Du nicht, bis Du ein Niemand. Der Fokus lag auf Rock, Pop und Jazz, mit Ausnahme vom Jazz ist […]

Das hier wird mal eine eigene Branche.

Diese Kombination aus Ausdruckstanz und Projection Mapping wird mal ne eigene Branche oder Kunstrichtung werden: Nosaj Thing “Eclipse Blue HD” Beim Ende habe ich geflennt O_O Update: GEMA, Du Fossil, es wird Zeit, dass man dafür sorgt, dass Deine Kalk-Ansammlungen nicht unsere Kanäle verstopfen. Der Link oben wurde geupdatet. Auf HD schalten!

Wem die Gema-Vermutung und die Gebühren-Erhöhung nutzt

Diese Frage stellen wir uns doch alle – Que Bono? Also – wenn – ich als Regime Widerstand befürchten müßte, wäre doch ein effektiver Weg, ihn zu minimieren, all die Veranstalter, die Massen beeinflussen oder sogar mobilisieren könnten, dazu zu zwingen, sich finanziell von anderen Firmen abhängig zu machen, intensiver an das Finanz-System zu binden. […]

Billy Idol für La Palma

Tom hat eine riesige Musik-Auswahl. Und in seiner lonely funky Finka ist es den Nachbarn zum Glück egal, wann wer wie laut Krach macht. Die sind alle laut. Tagsüber. Tom und seine neue WG-Hälfte sind arbeiten, also kann ich hier nach dem Erkunden des 1800m hohen Pico Beregeyo mal so richtig aufdrehen. Damals war ich […]

Wie Waldemart triumphiert nachdem er Potter gekillt hat.

Seit mehreren Jahren entdecke ich nun schon Sahnetorte für Sahnetorte im Sound-Universum von Devin Townsend. Was sehr abwechslungsreich ist, der Mann hat einfach sehr viel verschiedene Musik gemacht. Bei diesem Konzert hier wäre ich gern dabei gewesen. Der erste Titel ist einfach nur der Hammer, vor allem die Chöre! httpv://www.youtube.com/watch?v=8eDngElZBxQ Und ab ca. 1:20 sieht […]

Slash mit “By The Sword”

Vorneweg: Ich mag Classic Metal nicht, wegen den weibisch kreischenden Sängern. Aber diesen Titel (auch wenn er schon zwei Jahre alt ist) kann man auch nicht ganz in diese Schublade stecken. Slash hat da ganz klare Sound-Vorstellungen und der Sänger – 50% wet mit dem Flanger – passt sich ein in ein Gesamtkonzept, das beeindruckt. […]

DAS Mukke-Gadget seit 1967: Ein Stylophone.

Auf solchen Quatsch kommt man nicht jeden Tag. Alles fing mit einem Video von der Funky Finka an, ein Zufallstreffer. Würde ich zwei Typen am Tisch einer Kneipe eine so abgedrehte Retro-Mucke machen hören, würde ich mich sofort dazusetzen -müssen- und mir gaaanz genau angucken, was die da womit machen: “Stylophone Jam“. Ok, denkst Du […]

WOW: Video einer Quadcopter Lightshow

Hammer! (Auf HD schalten) Wenn Du spulst, versaust Du Dir selbst eine schöne Dramaturgie. Die Begrenzungen normaler Lightshows durch Traversen werden damit bald ganz sicher erheblich erweitert. Und da haben wir noch nicht mal von *Lasern* geredet;-)