Haben sich beim Deep Learning die Big Player vielleicht alle verrannt?

Sieht eigentlich ausser mir noch jemand diesen IT-Konflikt am Horizont? Moderne aarch64-SoCs bekommen derzeit kaum realistische Benchmarks, weil die integrierten Mali-GPUs mit NEON in der Praxis viel schneller sind, als die ARM-CPU allein. Von diesen SoCs sind schon ein paar Milliarden im Umlauf, die GPUs bekommen immer mehr Kerne und die Unterstützung durch Linux für… Read More »

Desaster Recovery, Ansible, Reduziere die Komplexität.

Ich habe nun eine ganze Weile darüber nachgedacht, wie man Linux-Server halbwegs sicher betreiben kann. Alle faseln von Virtualisierung, Containern und Hipster-Framework X. Hmm. Inzwischen glaube ich einen Weg gefunden zu haben, der mir sinvoller scheint: Reduziere die Komplexität. Vor einem Monat passierten eine Menge komischer Dinge (Beispiel) auf einmal. Eines davon war, dass am… Read More »

Komplexe Systeme II

Dieser Beitrag ist eine Fortsetzungen dieses Artikels von 2010: Komplexe Systeme Bei der Ausarbeitung eines Vortrags zu K.I. habe ich ein paar neue Einsichten gewonnen, die viele Probleme aus der Politik plausibel erklären. Gesetze sind wie Programmcode, deterministisch. Da gibt es ganz klar definierte Bedingungen und dann Regeln dafür. Unser Hirn funktioniert aber wie alle… Read More »

Filmtipp f. Sound-Nerds: Berberian Sound Studio

Also diesen Film finde ich gleich aus ganz vielen Gruenden gut. Ich habe so etwas noch nie gesehen, da kenne ich nichts Vergleichbares. Er verschiebt die Realitaet mehr als jeder Science-Fiction. Und mir gefaellt die Aussage. Die Untertitel stoeren kein Stueck, es wird eher wenig gesprochen.

Kurzfilm: JIL – All Your Words

Ich dachte erst, das sei nur ein Musikvideo. Junkie-Culture, geht ganz tief unter die Haut… So etwas hätte niemand machen können, der das nicht wirklich erlebt hat. Vimeo: JIL – All Your Words

ADHS ohne Depersonalisation?

Ich beginne diesen Beitrag komplett depersonalisiert. Autofahren, einkaufen, kochen und weg war mein Ich. Auf dieses Thema hier kann ich mich gerade etwas am Stück konzentrieren, was für ein Glück! Diesen Drang, alle zwanzig Sekunden aufzustehen und etwas anderes anzufangen, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Da wurde mein Autopilot jahrzehntelang konditioniert, die Reize hochzudrehen,… Read More »

Noch eine K-Pop-Tänzerin: Yoojung Lee

Seien wir mal ehrlich: Das ist Lolita als Tanz. Keine Ahnung, warum mich koreanische Pop-Choreographie seit kurzem so fasziniert, aber die Symbolik ist so komplex, es fühlt sich an, wie einen Anime im Zeitraffer zu gucken. Das gab es so vorher noch nicht. Yoojung Lee gibt sich nicht mal annähernd so kämpferisch wie Lia Kim,… Read More »

Dissoziationen beim Autofahren

Haha! Offensichtlich wollten die Mythbusters nur die Probleme aufzeigen, wenn Autofahrer telefonieren, aber sie zeigen sehr anschaulich, dass wirklich jeder Mensch dissoziiert. Eine Dissoziation bedeutet, dass wir im Modell der Realität, mit dem unser Hirn arbeitet, nur einen Teil unserer Wahrnehmungen und Erinnerungen zur Verfügung haben. Nennt man auch Konzentrieren;-) Es gibt zwei Arten zu… Read More »

Firefox und die Ueberwachung

Sicherheit ist immer eine Aufwand-Nutzen-Kalkulation. Auf wieviel Komfort kann ich verzichten, um was zu erreichen? Das gilt auch, wenn man mit Firefox etwas mehr Privatsphaere im Netz haben will. Persoenlich habe ich folgende Einstellungen in about:config vorgenommen: firefox-debloat Wem das zu aufwendig ist, es gibt ein Plugin „Privacy Settings“ , mit dem sich sichere Einstellungen… Read More »

Endlich habe ich mein ADHS verstanden.

Das ist sowas von paradox, ich habe in den letzten zwei Jahren wirklich fast jeden Tag mehrere Stunden zum Thema recherchiert, aber letzten Endes sind es nach einem halben Jahr mit Ritalin dann doch die eigenen Beobachtungen an mir selbst, die mir endlich plausibel gemacht haben, was genau mein Probem ist. Dreh- und Angelpunkt bei… Read More »

Arte: Die magische Welt der Toene

Wenn es laut ist, schmecken wir weniger intensiv, koennen uns orientieren wie Fledermaeuse, der Turm neben dem Turm von Pisa ist viel interessanter wegen seiner Akustik, es gibt Bestrebungen, Klanglandschaften wie Venedig zu erhalten, Schall zerschmilzt Tumore, funktioniert als Traktorstrahl… Arte Mediathek: Die magische Welt der Toene Faengt ein bischen langweilig an, aber das wird… Read More »

GnuSocial: Twitter dezentral und Open Source. Und von GNU!!!

So. Ich bin jetzt gerade mal ein paar Stunden bei GnuSocial und habe dort weitaus mehr Spass, als in den letzten Jahren hier mit dem Blog. Und ich glaube, es ist an der Zeit, meinen Standpunkt zu Social Networks in aller Ruhe nocheinmal neu zu ueberdenken. Es ist ja nicht so, dass ich in all… Read More »

Machine Learning fuer Machine Learning

Ich sage nur „Automated Model Composition“. DARPA Goes “Meta” with Machine Learning for Machine Learning Warum auch sollte eine Maschine nicht auch lernen, Modelle zu erstellen, also die stochastischen Daten fuer empirische Modelle aufbereiten?

Freche Taenzerin: „Funky“ Lia Kim aus Korea

‚Funky‘ Lia Kim verdient inzwischen viel Geld als beruehmte K-Pop-Choreografin, als „Funky Lia“ war sie vorher aber auch ganz schoen frech und ironisch. Anmutig, kraftvoll, verspielt, sensibel, intelligent, einfach nur Wow. Lia, das Dubstep Girl. Und faustdick hinter den Ohren hat sie es auch: Was macht Lia zur Seoul Fashion Week? Na, die Branche verarschen;-)